Heinrich-Heine-Grundschule Heinrich-Heine-Grundschule Heinrich-Heine-Grundschule
mit katholischem Teilstandort
  Unsere Schule
Bewegte Schule An unserer Schule sind für ein bewegtes Lernen die folgenden äußeren Bedingungen gegeben: Hauptstandort Heerdter Landstraße: eine große Turnhalle zwei getrennte Schulhöfe, davon einer mit Sprunggrube, Tischtennisplatte,  einer Kletterwand sowie mit einem aufgemalten Parcours für die Verkehrserziehung ein Minifußballfeld Auf dem anderen Schulhof befinden sich ein Klettergerüst mit Rutsche, Feuerwehrstange, Hängebrücke, Kletternetz und zwei kleinen Spielhöhlen, zwei Holzschuppen zur Aufbewahrung von Pausenspielgeräten sowie ein Basketballkorb und ein Fußballkicker. Einige aufgemalte Bewegungsspiele Zwei Spielhäuser mit Ausleihmaterial für die Pause sowie eine „Fit-For-Future“-Tonne der Cleven-Becker-Stiftung Teilstandort Pestalozzistraße: eine große Turnhalle ein Schulhof mit diversen Klettermöglichkeiten  und aufgemalten Spielflächen ein Schulgarten, der den Kindern weitere Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten bieten soll ein Gerätehaus mit diversen Spielgeräten, die in der Pause ausgeliehen werden     können Verkehrsübungsplatz ein grünes Klassenzimmer