Heinrich-Heine-Grundschule Heinrich-Heine-Grundschule Heinrich-Heine-Grundschule
mit katholischem Teilstandort
Unsere Schule
Fördern und Fordern Ziel unserer täglichen Arbeit ist es, Schwächen zu schwächen und Stärken zu stärken. Schülerinnen und Schüler, die Schwierigkeiten beim Lernen haben, erhalten von uns entsprechende Unterstützung durch intensive Förderkurse (z. B. Dyskalkulie, LRS, Seiteinsteigerunterricht, Förderunterricht), um grundlegende Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten zu erwerben. Schülerinnen und Schüler mit besonderen Begabungen und Neigungen, die ihren Lernstoff überdurchschnittlich schnell bewältigen, erhalten im differenzierenden Unterricht, durch differenzierte zusätzliche Kurse und durch differenzierte Arbeitspläne zusätzliche Lernanreize.